Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

"Schlanker Neubau" in 1130 Wien

Nach Abbruch des bestehenden Hauses, den Baugrubenaushub sowie der Sicherung der Baugrube mittels Düsenstrahlverfahren (DSV), erfolgt nun die Errichtung eines Einfamilienhauses in klassicher Massivbauweise. Für einen qualitativ hochwertigen Bau wird der Keller in Dichtbeton-Bauweise errichtet, für die Obergeschoße werden hoch wärmedämmende 50cm dicke Planblockziegeln verwendet. Augrund der vielen Öffnungen in den Geschoßdecken für das Lichtkonzept, können keine Fertigteile für die Decken verwendet werden. Diese müssen vor Ort geschalt, bewehrt und betoniert werden.

Die Breite der Baulücke von 9 Metern wird voll ausgenützt, eine besondere Herausforderung besteht durch die geringe Lagermöglichkeit und eine Zufahrt, die ausschließlich von der Straßenseite möglich ist. Hier kommen unsere LKW´s mit mobilen Spezialkränen zum Einsatz.

Aufgrund der schmalen Baulücke sind zu dem Kellergeschoß noch 3 Obergeschoße geplant. Das Sahnehäubchen ist hier mit Sicherheit der Ausblick von der Terrasse im letzten Obergeschoß auf Wien.


Hier geht´s zur Bildergalerie

top